Logo L-One Systems L-One.de

Loslegen

FAQ

Blog

Case Studies L‑One Systems

Entdecke die Erfolgsgeschichten unserer Kunden

5 Sterne Bewertung auf Clutch
Logo L-One Systems Kunde Fast BillLogo L-One Systems Kunde onapplyLogo L-One Systems Kunde NitrexoLogo L-One Systems Kunde movusLogo L-One Systems Kunde esaLogo L-One Systems Kunde Lylu

So erreichen KMU und Startups ihre Ziele mit L‑One

Seit 2012 beschleunigen Unternehmen ihre Softwareprojekte mit L-One aus dem Rhein-Main-Gebiet.

Unsere Kunden arbeiten häufig langfristig mit unseren IT-Expertenteams zusammen – und wir bauen Expertise für ihren Business Case und ihr Softwaresystem auf.

Welche Herausforderungen lösen Mittelständler und Startups mit uns und wie sieht die Zusammenarbeit aus? Das erfährst Du in unseren Case Studies.

Unsere Case Studies zeigen nur einen Teil unserer Projekte. Du interessierst Dich für weitere Referenzen? Schreib' uns einfach eine Nachricht!

Technologien:

Expertise:

easy-rob

„Wir konnten neue Entwicklungsziele verfolgen und verwirklichen“

Die EASY-ROB Software GmbH entwickelt Softwaremodule für die industrielle Robotik. L-One stellte dem mittelständischen Unternehmen drei Entwickler zur Seite, die für EASY-ROB ein CAD-basiertes Roboter-Offline-Programmiersystem entwickelten.

Logo L-One Systems Kunde EASY-ROB

Auf einen Blick

    • Herausforderung: Manpower nötig, um neue Entwicklungsziele zu realisieren 
    • Lösung: L-One-Team mit 3 Entwicklern
    • Expertise: Entwicklung eines CAD-basierten Roboter-Offline-Programmiersystems
    • Projektzeitraum: 2020-2021
    • Tech-Stack und Skills: C, C++ und C# (basierend auf MS Visual Studio), 3D-Grafik, 3D-Daten-Formate, OpenGL

clutch

Medaille Symbolbild für L-One Zufriedenheitsgarantie

Erfahrungsberichte unserer Kunden

Wie bewerten langjährige Kunden unseren Service und die Zusammenarbeit mit L-One? Das erfährst Du auf der Plattform Clutch.

movus

„Es bestand eine hervorragende Zusammenarbeit und offene Kommunikation“

Die movus GmbH aus Wien entwickelt und vertreibt digitale Lösungen. Um neue Features kosteneffizient und zeitnah auf den Markt zu bringen, beauftragte movus L-One mit der Weiterentwicklung. L-One übernahm das Projekt vom Konzept bis zum Release.

Logo L-One Systems Kunde movus

Auf einen Blick

    • Herausforderung: Entwicklung neuer Features und Refactoring, trotz fehlender Inhouse-Kapazitäten
    • Lösung: Beauftragung eines dedizierten L‑One-Teams
    • Expertise: Full Stack Web Entwicklung & API-Integration
    • Projektzeitraum: 2020-2022
    • Tech-Stack: MySQL, Node.js, Vue.js

service

Icon für maßgeschneiderte Softwareentwicklung

Kostenlos Angebot erhalten

Du erhältst in wenigen Tagen eine Aufwandsschätzung für Dein Projekt – inklusive Projekt-Roadmap.

just experts

„Das technische Sachverständnis des Teams hat uns überzeugt“

Das Strategie- und Digitalberatungsunternehmen just experts realisiert digitale Transformationsprojekte für mittelständische Unternehmen. Just experts suchte einen Technologiepartner, um aus Softwareprototypen skalierbare, zukunftsfähige Softwarelösungen zu entwickeln. Dafür arbeitet der Düsseldorfer Mittelständler seit 2023 erfolgreich mit L-One Systems zusammen.

Logo L-One-Kunde Just Experts

Auf einen Blick

    • Herausforderung: Entwicklung einer anpassbaren, skalierbaren KI-Anwendung (SaaS), die Unternehmen produktiver macht
    • Lösung: L-One-Expertenteam mit Tech Lead, technischer Projektleitung und 2 Full-Stack-Entwicklern
    • Expertise: Anforderungsanalyse, agiles Projektmanagement, Full Stack Development & Anbindung von AI-Systemen (u.a. ChatGPT), Management von Cloud Solutions und Services (Azure)
    • Kunde: seit 2023 
    • Tech-Stack: Frontend: TypeScript & Tailwind CSS; Backend: Python, Azure functions & services, LangChain, SQLAlchemy, Docker, Microsoft Entra ID; Cloud: Microsoft Azure

aqua-concept

Digitalisierung von Betriebsabläufen für einen Mittelständler

Die AQUA-CONCEPT GmbH ist auf sichere Wasseraufbereitung spezialisiert. 2023 beauftragte der Mittelständler L-One mit der Konzeption und Entwicklung einer individuellen Softwarelösung.

Das Ziel: Betriebsabläufe effizienter gestalten, Daten automatisch analysieren, das Reporting verbessern und Optimierungspotenziale identifizieren.

Ein L-One-IT-Expertenteam arbeitete sich tief in das Fachgebiet von AQUA-CONCEPT ein und entwickelte eine maßgeschneiderte Softwarelösung. Seit dem Launch verantwortet L-One die Wartung und Weiterentwicklung.

L-One-Kunde Aqua Concept Logo

Auf einen Blick

    • Herausforderung: Manuelle Betriebsabläufe sind zeitaufwändig und teuer, Optimierungspotenziale bleiben häufig unerkannt.
    • Lösung: L-One hat eine individuelle Webanwendung entwickelt, die tägliche Arbeits- und Betriebsabläufe digitalisiert. Das Projektteam bestand aus 1 Engineering Manager, 1 Tech Lead und 4 Entwicklern.
    • Expertise: Technische Projektleitung (agile / Scrum) und Full Stack Web Development
    • Kunde seit 2023
    • Tech-Stack: React, Laravel, Python, MySQL

wer denkt was

„Dank L‑One sind wir maximal flexibel“

Die wer denkt was GmbH entwickelt Software für eigene Produkte und Kunden. Seit 2021 wird ein L-One-Entwicklerteam dort eingesetzt, wo gerade Bedarf besteht. Aktuell entwickeln die Offshore-Entwickler im Rahmen eines Migrationsprojekts eine neue Version für eine Blended-Learning-Plattform.

Logo L-One Systems Kunde wer denkt was

Auf einen Blick

    • Herausforderung: Flexible Entwicklerkapazitäten für neue Kundenprojekte, z. B. die Migration eines Systems auf neue Technologien
    • Lösung: Aktuell Team aus 2 L‑One-Offshore-Entwicklern
    • Expertise: Frontend Web Development für eine Cloud-Lösung
    • Kunde: seit 2021 
    • Tech-Stack: Angular

Kundenstimmen

„Ich schätze vieles an der Zusammenarbeit mit L‑One“

Warum hat sich das Softwareunternehmen wer denkt was 2021 für L-One entschieden? Was sind die Vorteile der Zusammenarbeit?

Über das und mehr spricht Thomas Tregel, Projektleiter bei wer denkt was, in diesem kurzen Video.
Jetzt reinschauen:

interview

service

Symbolbild für kosteneffiziente Tagessätze von L-One

Bis zu 30 % sparen

Finde heraus, wie viel Du mit L-One sparst. Unser deutsches Team begleitet Dein Projekt ohne Aufpreis.

Du erhältst unsere Preisübersicht bequem in einer Minute per Mail.

neuroflash

„Wir schätzen die technische Kompetenz und das Engagement von L‑One“

Das deutsche Scaleup neuroflash ist DACH-Marktführer für KI-Text- und Bildgenerierung mit mehr als 500.000 Nutzern. neuroflash-CTO Tobias Dobberphul lobt die enge Zusammenarbeit mit LOne: „Die effektive Kommunikation und die Bereitschaft, alle neuen Herausforderungen engagiert anzugehen, machen das LOne-Team zu einem wertvollen Partner.“

L-One Systems Kundenreferenz Logo Neuroflash

Auf einen Blick

    • Herausforderung: Optimierung der Backend-Architektur und des Codes einer SaaS-Anwendung, Entwicklung neuer Features (Anbindung von KI-Systemen, Integration von Zahlungslösungen u.a.)
    • Lösung: Flexibles L-One-Team mit 2-5 Entwicklern inkl. Scrum Master
    • Expertise: Backend-Entwicklung und Scrum
    • Kunde seit 2022
    • Tech-Stack: Laravel, PHP

agribora

„Dank des L‑One-Teams arbeiten wir schnell und agil"

agriBORA arbeitet seit 2020 mit L-One Systems zusammen. Seitdem hat das Agrar-Fintech-Unternehmen sein dediziertes L-One-Entwicklerteam immer weiter ausgebaut. 2023 kam eine Engineering Managerin dazu. Sie koordiniert das L-One-Entwicklerteam und nimmt dem Inhouse-Team von agriBORA tägliche Management-Aufgaben ab.

Logo L-One Systems Kunde agribora

Auf einen Blick

    • Herausforderung: Skalierung der Plattform erfordert Manpower und Expertise, zudem will agriBORA Zeit und Kosten sparen
    • Lösung: L-One-Team mit 3 Entwicklern, 1 Engineering Managerin, 1 Tech Lead & 1 Quality Assurance Manager
    • Expertise: Full Stack Development für SaaS-Plattform, die satellitengestützte Daten nutzt
    • Kunde seit 2020
    • Tech-Stack: Frontend: React; Backend: Laravel, Node.js, Python (Django, Flask), PostgreSQL; Cloud: Amazon Web Services (AWS)

blink.it

„Mit L‑One finden wir Entwickler – in kürzerer Zeit als in Deutschland“

Seit 2020 skaliert blink.it seine Entwicklungsressourcen mit einem dedizierten Team von L-One. Geschäftsführer Michael Witzke nennt die größte Herausforderung bei der Softwareentwicklung: „Entwickler finden, die sich schnell in den bestehenden Code einarbeiten. Mit dem Team von L-One haben wir einen guten Partner gefunden."

Logo L-One Systems Kunde blink.it

Auf einen Blick

    • Herausforderung: Gute Entwickler zu angemessenem Preis finden 
    • Lösung: L-One-Team mit 2 Entwicklern
    • Expertise: Full Stack Web Development
    • Kunde seit 2020
    • Tech-Stack: heute: JavaScript, Node.js; früher: MongoDB, Express, React, Node.js (MERN Stack), Amazon Web Services (AWS)

service

Icon Beratungsgespräch zum Thema Entwickler finden

Kostenlose Beratung buchen

Hole Dir eine professionelle Einschätzung zu Deiner technischen Challenge von Lionel Born, Experte für Remote-Entwicklerteams.

Er berät Dich, wie Du Deine Challenge erfolgreich angehst und meisterst. Du erhältst Tipps, wie du das Potenzial von Offshore-Entwicklern optimal nutzt.

lylu

„Das Onboarding lief unheimlich gut und reibungslos“

Das Startup Lylu hat in L-One den perfekten Partner gefunden, um die Entwicklung der Lylu-App zu skalieren. Das dedizierte L‑One-Entwicklerteam begann bereits zwei Wochen nach Vertragsabschluss im Projekt zu arbeiten. Es unterstützte Lylu in der Skalierungsphase dabei, Deadlines einzuhalten und den Softwareentwicklungsprozess zu beschleunigen.

Logo L-One Systems Kunde Lylu

Auf einen Blick

    • Herausforderung: Schnelle Skalierung der Softwareentwicklung
    • Lösung: L-One-Team mit 2 Entwicklern
    • Expertise: Full Stack Mobile App Development 
    • Kunde von 2020-2022
    • Tech-Stack: Ionic mit Angular, Express - Node.js (installiert auf Termux), Appium (für die Automatisierung)

shaufel

Digitalisierung von Abläufen für Gartenbaubetriebe (SaaS-Lösung)

Die Softwarelösung Shaufel Online automatisiert und optimiert Betriebsabläufe für Gartenbaubetriebe. Die Anwendung wurde von L-One Systems entwickelt und 2020 erfolgreich verkauft.

Die SaaS-Plattform umfasst eine Web App für die Verwaltung, eine vereinfachte Anwendung für Ladenmitarbeiter sowie eine Mobile App für Gartenbauer. Daten werden in Echtzeit über alle Anwendungen hinweg synchronisiert.

Die Software verwaltet Aufträge, hilft Gartenbauern, Aufgaben zu dokumentieren, automatisiert die Rechnungsstellung sowie Finanzverwaltung und vieles mehr.

transparent logo placeholder platzhalter

Auf einen Blick

    • Herausforderung: Entwicklung einer SaaS-Plattform, die die Arbeitsabläufe in Gartenbaubetrieben automatisiert & stetige Weiterentwicklung der Anwendung (u.a. Migration von PHP 5 zu PHP 7)
    • Lösung: L-One-Projektteam mit 1 Engineering Manager und 8 Entwicklern
    • Expertise: Full Stack Web und Mobile App Development 
    • Servicemodell: Inhouse-Projekt L-One
    • L-One hat die Softwarelösung 2020 erfolgreich verkauft.
    • Tech-Stack: Web App (komplexe Version): PHP, JavaScript, CSS, MySQL; Web App (einfache Version): Angular; Mobile App: Xamarin

solorrow

„Die Zusammenarbeit ist professionell und agil"

Als Softwareentwicklungspartner hat L-One Systems für Solorrow eine Software-as-a-Service-Anwendung für Landwirte entwickelt. Im November 2019 gewann das Startup für die satellitenbasierte Solorrow-App den hessischen Gründerpreis.

Logo L-One Systems Kunde Solorrow

Auf einen Blick

    • Herausforderung: Entwicklung einer satellitenbasierten Precision-Farming-App 
    • Lösung: L-One-Team mit 2 Entwicklern
    • Expertise: Full Stack SaaS Mobile App Development 
    • Projektzeitraum: 2018 – 2021
    • Tech-Stack: PHP, CakePHP, Microsoft Azure, Xamarin

kontakt

Unverbindlich anfragen

Jetzt Kontakt aufnehmen

Du hast eine Frage? Du möchtest wissen, wie Du mit uns Deine Ziele in der Softwareentwicklung erreichst?

Schicke uns jetzt eine Nachricht. Wir melden uns umgehend bei Dir. Vielen Dank und bis bald!

Portrait Lionel Born CEO von L-One Systems

Lionel Born
CEO & Founder
L-One Systems

Bitte beachte unsere Datenschutzerklärung.